PCHC - Jahreseinschreibung 2018Veranstaltung (15.12.2017-01.10.2018)

Allgemein
Produkttitel: PCHC - Jahreseinschreibung 2018
Zeitraum: Fr. 15.12.2017 - Mo. 01.10.2018
Schulungszeiten: 09:00 - 17:00 Uhr
Verfügbare Plätze: 6
Dauer: 1,00 Tage
Kontakt

PCD-Büro, Orga

Organisatorisch zuständig

PCD-Büro, Orga

Ansprechpartner
Durchführung
Die Porsche Club Historic Challenge (PCHC) geht auch 2018 als internationale Rennserie des Porsche Clubs Deutschland an den Start. Der Status ist National A/NSAFP (National Series with FIA-Approved Foreign Participation - Int. D-Lizenz erforderlich), in Assen National A/NEAFP (National Event with FIA-Approved Foreign Participation).

Sie wird durch die Firma Porsche begleitet und aktiv unterstützt. PCHC steht für Renn-sport mit historischen Porsche Fahrzeugen. Teilnehmen können Porsche Fahrzeuge vom 914 über Transaxle-Porsche, Cayman bis 2012 und Porsche Typ 997.

Bei jeder Veranstaltung finden 2 Zeittrainings und 2 Rennen von mindestens je 25 Minuten statt. Ein oder zwei Fahrer sind pro Fahrzeug möglich. Bei der Veranstaltung in Oschersleben wird es 3 Rennen geben.
Kosten
Liebe Porsche Club Mitglieder, liebe Porsche Freunde,
unsere Porsche Club Historic Challenge, oder wie wir sie kurz und liebevoll nennen, gehört längst zu den belieb-testen Porsche Rennserien überhaupt. Durch die FIA Genehmigung sind wir in der Lage unseren Teilnehmern die interessantesten Rennstrecken in Mitteleuropa anzubieten. Unser Rennkalender 2018 liest sich deshalb wie ein "who is who" der Internationalen Top-Strecken.
Saisonauftakt ist der Preis der Stadt Stuttgart auf dem Hockenheimring, dort wird uns Heinz Weber mit gewohn-tem Stil und gewohnter Perfektion erwarten. Mit 3 Rennen an einem Wochenende wartet der Motopark in Os-chersleben auf, ehe wir Anfang Mai an den Nürburgring ziehen. Das Motorsport XL Weekend bildet dort den Rahmen für unsere Rennen. Der Formel 1 Kurs in Zandvoort ist sicherlich eine Strecke, die bei vielen Fahrern seit Jahren auf dem Wunschzettel steht.
Fast schon Tradition sind die Porsche Club Days auf dem Hockenheimring. Wir sind glücklich und ein bisschen stolz darauf, Ihnen dort die ganze BANDBREITE des Porsche Club Deutschland Motorsports anbieten zu können. Nicht zuletzt wegen der unvergleichbaren Atmosphäre werden die Club Days von vielen Mitgliedsclubs zu ei-nem zünftigen "Get together" benutzt.In der 2. Hälfte der Saison können wir mit der GP Strecke im holländischen Assen und mit dem Saisonschluss auf dem Nürburgring punkten.
Das technische Reglement erfuhr in diesem Jahr einige Anpassungen, so gibt es eine neue Klasse 1. Dort ist in Zukunft die Heimat der Porsche Cayman Fahrzeuge vom Typ 987. Auf vielfachen Wunsch haben wir diese Fahr-zeuge nun eingebaut, einerseits sind sie noch einigermaßen preiswert zu haben, andererseits eignen sie sich vortrefflich zu unserem Motorsport. Die Porsche GT3 997 Cup sind nun bis einschließlich Modelljahr 2012 startbe-rechtigt, müssen aber nun einen Vorschalldämpfer nachweisen.
Wir sichern Ihnen auch für 2018 zu, unsere Ziele nicht aus dem Auge zu verlieren. Wir möchten Ihnen herrlichen und bezahlbaren Motorsport bieten, eine sehr kameradschaftliche Atmosphäre anbieten, die auch Zeit für nette Gesel-ligkeit lässt, trotzdem ein professionelles Management und verlässliche Termine beinhaltet.
Nochmals ein herzliches Dankeschön an unsere Teams und Fahrer, verbunden mit einer herzlichen Einladung zu unseren Rennweekends. Seien Sie hautnah dabei, bummeln Sie durchs Fahrerlager und genießen Sie Rennluft nach PCHC-Art.

Motorsportliche Grüße
Michael Haas, Heinz Weber, Frank Richter und Fritz Letters
Dokumente
Dokumentname
18-PCHC-Siegesfeier-Einladung-Anmeldung.pdf
Anzahl Einträge in dieser Liste: 1
Warnung
Um auf ecadia zugreifen zu können muss in Ihrem Browser JavaScript aktiviert sein. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.